21 Januar 2008

Hydrauliköl aus Sonnenblumen industriell nutzbar

Führender Spritzgusshersteler erteilt Freigabe für "SunLub® UltraIndustry"

Das von der Natoil entwickelte “Hydrauliköl SunLub® UltraIndustry” auf Basis von Sonnenblumenöl erhielt kürzlich die Freigabe von der Arburg GmbH, einem in Deutschland ansässigen weltweit führenden Spritzgusshersteller. Natoil veredelt das aus so genannten “High Oleic Sonnenblumen” gewonnene Grundöl in einem aufwändigen Verfahren und macht es dadurch für die Industrie nutzbar. Dank hervorragender Schmiereigenschaften und geringerer Reibungsverluste beim Einsatz dieses Hydrauliköles können die Kunden substanzielle Energieeinsparungen erzielen und damit wirtschaftlicher sowie ressourcenschonender produzieren.

Das Premium Fluid SunLub UltraIndustry ist speziell optimiert für den industriellen Indoor-Einsatz. Es basiert auf ausgewählten High-Oleic Ölen und ist herkömmlichen Hydraulikölen deutlich überlegen hinsichtlich Schmiereigenschaften, Verschleißminderung und Druckstabilität. Das Produkt gestattet verlängerte Ölwechselintervalle und verfügt über einen anwendungsübergreifenden Mehrbereichscharakter. Es ermöglicht eine deutliche Energieeinsparung von bis zu 30%.

High oleic Sonnenblumen, die Rohstoffpflanzen für den nachwachsenden Schmierstoff, sind gut an das Klima unserer Breitengrade angepasst. Ein hoher Anteil einfach ungesättigter Fettsäuren im Öl dieser Sorten bewirkt dessen hohe Alterungsstabilität.

Weitere Informationen
Datenblatt SunLub UltraIndustry (PDF-Dokument)

(Vgl. Meldungen vom 2004-12-01 und 2006-11-27.)

Source: C.A.R.M.E.N. e.V., Newsletter "nawaros", 2007-11 und Natoil, Homepage.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email