12 Juli 2004

Holzvergaser wird zum Ökostrom-Kraftwerk

Wärme und Strom aus Holz: Der Hoval AgroLyt®stirling

Die Firma Hoval Heiztechnik hat in Zusammenarbeit mit Dr. B. Kammerich aus Dortmund ein Gerät entwickelt, welches den bekannten Holzvergaser-Kessel Hoval AgroLyt® mit einem Stirling-Motor zur Stromerzeugung kombiniert. Damit wird neben der CO2-neutralen Wärmeerzeugung gleichzeitig auch CO2-neutraler Strom produziert.

Wie robust der AgroLyt®stirling ist, hat er auf dem Prüfstand des Hovalwerkes Vaduz seit über 2 Jahren in bereits über 2.500 Betriebsstunden bewiesen. Im September 2004 beginnt nun der Feldtest mit mehreren Anlagen in der Schweiz und in Deutschland. Damit soll die Alltagstauglichkeit dieses Konzepts nachgewiesen werden.

Kontakt:
Hovalwerk AG
Daniel Hegele
FL-9490 Vaduz
E-Mail: daniel.hegele@hoval.com

Source: www.oekonews.at vom 2004-07-12.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email