5 November 2002

„HolzEnergie 2002“ spiegelt Aufschwung in der Holzenergiebranche wider

Am 30./31. Oktober hat sich die Holzenergiebranche auf dem 2. internationalen Fachkongress für Holzenergie, der „HolzEnergie 2002“ wieder in Augsburg zusammengefunden. Eingebettet in die viertägige Fachmesse rund um das Thema Holzenergie konnte der BBE-Kongress als Leitveranstaltung des Holzenergiemarktes dabei den großen Erfolg des letzten Jahres steigern und 270 Teilnehmern eine wertvolle Plattform für den Informationsaustausch bieten. Ebenso wurden wie bereits im Vorjahr zahlreiche Geschäftskontakte unter den Teilnehmern vermittelt und so neue Projekte initiiert. Ein Erfolg auf ganzer Linie!

Vertreter aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette Holzenergie haben sich über die aktuellen Entwicklungen der rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Holzenergie informiert und mit den Referenten diskutiert. Auf den Kongress wurden dabei Erfahrungen aus dem Bereich des Anlagenbaus ebenso ausgetauscht wie seitens der Forstwirtschaft oder des Anlagenbetriebs. Auch die Finanzierung und Förderung von Holzenergieprojekten war Thema des zweitägigen Fachkongresses.

Wichtige Impulse für die Umsetzung kommunaler Holzenergieprojekte konnte der Themenblock „Holzenergie in Kommunen“ den Gemeindevertretern und Entscheidungsträgern vermitteln. Neben erfolgreichen Praxisbeispielen, welche anschaulich die wirtschaftlichen und ökologischen Vorteile der Anlagen demonstrierten, nahmen die Teilnehmer wertvolle Anregungen für die Schaffung einer breiten Akzeptanz in der Bevölkerung für Holzenergieprojekte mit.

Auf ebenso großes Interesse stießen die Vorträge zum Thema „Emissionshandel“ und der Erschließung neuer Absatzmärkte in Mittel-Ost-Europa. Einblicke in den österreichischen und schweizerischen Holzenergiemarkt rundeten den Fachkongress ab.

Bundesinitiative BioEnergie BBE
Godesberger Allee 142-148
D-53175 Bonn
Tel.: 0228-81 98-140
Fax: 0228-81 98-205
E-Mail: siegmund@bioenergie.de
URL: http://www.bioenergie.de

Source: BBE-Pressemitteilung vom 2002-11-05.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email