27 Oktober 2005

Holzbaupreis Nordrhein-Westfalen 2006

Der Holzbau hat in Nordrhein-Westfalen – einem von Schwerindustrie wie Landwirtschaft gleichermaßen geprägten Bundesland – deutlich an Popularität gewonnen. Ob Einfamilienhaus oder weitgespannte Halle, in der vergangenen Zeit sind in dieser Region viele interessante Bauten entstanden, die nun ausgezeichnet und der Öffentlichkeit vorgestellt werden sollen.

Zur Teilnahme aufgefordert sind Bauherren, Architekten, Tragwerksplaner und Holzbaubetriebe. Der Grundgedanke des Holzbaupreis Nordrhein-Westfalen: fertiggestellte Bauten, die unter überwiegender Verwendung des Werkstoffes Holz entstanden, werden der Bewertung durch eine unabhängige Fachjury unterzogen.

Der Holzbaupreis Nordrhein-Westfalen wird ausgelobt durch:

  • Landesbetrieb Wald und Holz NRW, Münster
  • Holzabsatzfonds, Bonn
  • Landesbeirat Holz NRW, Schmallenberg

Erläuterung und Wettbewerbsbedingungen

Source: www.infoholz.de vom 2005-10-27.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email