12 Juni 2007

Hoffnungsträger Bioenergie mit Nebenwirkungen

Artikelserie diskutiert Gefahren der Biomassenutzung

Die Erzeugung von Biomasse in großem Stil kann zu neuen sozialen und ökologischen Problemen führen. Die neue Reihe “Klimapolitik und Bioenergie” der Zeitschrift GAIA diskutiert Gefahren der grünen Energieträger.

GAIA2_2007_Titel_75x100_4c.gifZum Start dieser neuen Reihe erläutert der Landschaftsökologe Timo Kaphengst vom Ecologic–Institut für Internationale und Europäische Umweltpolitik, warum die Verwendung der begrenzten Ressource Biomasse ein kompliziertes politisches Problem ist, das die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten lösen müssen.

Der Beitrag “Nachhaltige Biomassenutzung in Europa” in GAIA 16/2 (2007) steht hier (PDF-Dokument) bereit. Die Zeitschrift kann beim Verlag bestellt oder hier gebührenpflichtig gelesen werden.

Kontakt
oekom Verlag
Waltherstrasse 29
80337 München
Tel.: 089-54 41 84 0
Fax: 089-54 41 84 49
E-Mail: kontakt@oekom.de

(Vergl. Nachrichten vom 2007-04-05, 2007-03-13 und 2004-02-27.)

Source: oekom, Newsletter, 2007-06-12.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email