13 Oktober 2006

HeRo: Branchenverzeichnis “Holz-Pellets” erschienen

Staatssekretär Karl-Winfried Seif: "Neues Branchenverzeichnis präsentiert kompetente Ansprechpartner aus jeder Region zum Thema Heizen mit Holz

Heizen mit Holz

  • ist umweltfreundlich
  • regional verfügbar – ganz besonders in Hessen
  • schafft Arbeitsplätze
  • ist nachhaltig

Aus diesem Grund hat das Hessische Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz bereits im vergangenen Jahr das Kompetenzzentrum Hessenrohstoffe e.V. – HeRo – beauftragt, eine Marketingkampagne “Heizen mit Holz-Pellets” zu starten. “Gerade die technischen Möglichkeiten bezüglich Komfort und Bequemlichkeit sowie der Umweltaspekt machen das Heizen mit Holz-Pellets so attraktiv. Mit einem Zuwachs von 50 Prozent und mehr im laufenden Jahr kann man mit Fug und Recht von einem Boom sprechen”, sagte Umweltstaatssekretär Karl-Winfried Seif, der zugleich Vorstandsvorsitzender von HeRo ist, heute in Wiesbaden bei der Präsentation des ersten Branchenführers “Holz-Pellets – Natürliche Wärme für Hessen”.

“Der Branchenführer soll dazu beitragen, den wachsenden Anbietermarkt für den Verbraucher übersichtlicher zu gestalten”, so der Staatssekretär. Noch sei es gerade für Neukunden schwierig, den richtigen Ofenbauer, Heizungs-Handwerker oder Pellet-Brennstofflieferanten zu finden, da sich der Markt erst flächendeckend entwickle. Um die örtliche Orientierung zu erleichtern, sei im Branchenführer nach Postleitzahlen sortiert worden.

Wie aktuell die Thematik sei, zeige die Tatsache, wie viele Unternehmen sich beteiligt haben. “Die Resonanz war deutlich größer als erwartet”, führte Seif weiter aus. “An dem Branchenverzeichnis haben sich fast 300 Unternehmen beteiligt – 200 davon aus Hessen.”

Die erste – noch druckfrische – Auflage umfasst 15.000 Exemplare und wird hessenweit verteilt oder auf Anforderung versand. Gleichzeitig ist der Branchenführer auch als Download unter www.holzpellets-hessen.de und www.hero-hessen.de eingestellt.

Die Online-Version im Internet wird HeRo ständig aktualisieren. Wer also jetzt in der Printversion nicht vertreten ist, kann sich gegen eine geringe Gebühr eintragen lassen. “Die Printversion soll in einem Jahr aktualisiert werden”, versprach Seif.

“Insgesamt stellt der Branchenführer eine verlässliche Informationsquelle dar”, betonte der Staatssekretär. “Immerhin haben allein 100 hessische Betriebe aus dem Bereich Sanitär-Heizung-Klimatechnik an diesem Verzeichnis mitgewirkt. Dies ist auch Ausdruck der guten Zusammenarbeit mit dem Fachverband in Hessen.”

Als weiteres HeRo-Projekt im Rahmen der Marketingkampagne “Heizen mit Holz-Pellets” ist eine Informations- und Beratungs-DVD in Arbeit, die die Sanitär-Heizung-Klimatechnik-Betriebe und Ingenieurbüros bei der Planung und beim Bau von Pelletheizungen unterstützen soll.

“Beide Projekte zusammen tragen dazu bei, dass Holz-Pellets zu einer nachhaltigen, umweltfreundlichen und komfortablen Brennstoffalternative werden können und eine flächendeckende Verfügbarkeit gesichert wird”, so der Staatssekretär abschließend.

(Vgl. Meldungen vom 2004-12-08 und 2006-07-04.)

Kontakt
Kompetenzzentrum HessenRohstoffe (HeRo) e.V.
Am Sande 20
37213 Witzenhausen

Tel.: 05542 – 6003350
Fax: 05542 – 6003358
E-Mail: info@hero-hessen.de

Source: Kompetenzzentrum HessenRohstoffe (HeRo) e.V. vom 2006-10-13.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email