11 Mai 2002

Hanföl hemmt Entzündungsprozesse

Nach Informationen des Verbraucherdienst AID in Bonn gehört Hanföl zu den gesündesten Speiseölen. Unter Berufung auf eine Studie der Universität Halle-Wittenberg besteht Hanföl zu 70 bis 80 Prozent aus Linol- und Linolensäure, die im menschlichen Körper an der Blutgerinnung beteiligt sind und Entzündungsprozesse hemmen. Nur das Distelöl weist einen vergleichbar hohen Anteil dieser Fettsäuren auf. Weiterhin enthält Hanföl größere Mengen an so genannten Phytosterinen, die den Cholesterinspiegel senken und in Tierversuchen eine Krebs hemmende Wirkung bewiesen.

Source: AID-Ausgabe Nr. 17/02 vom 2002-04-25 und (ap) Weser-Kurier vom 2002-05-11.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email