7 Februar 2000

HanfFabrik Zehdenick plant Herstellung von Zubehörteilen für den Fahrzeugbau

Nach Angaben der Berliner Morgenpost plant die HanfFabrik in Zehdenick (Brandenburg) die Herstellung von Zubehörteilen für den Fahrzeugbau. Dabei sollen Hanffasern zusammen mit Kunststoff in Formen gepresst werden. Die Bauteile können als Schalldämmung oder Wärmeisolierung eingesetzt werden.

Die Idee für diese Produkte hat die HanfFabrik in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Innovationsbündnis Oberhavel (RIO) entwickelt. Dem RIO ist es gelungen, Rohstofflieferanten, Verarbeitungsfirmen und potentielle Abnehmer zusammenzubringen. Die HanfFabrik hofft die Hennigsdorfer Niederlassung der Firma Adtranz (Schienenfahrzeuge) als Kunden für die Hanfprodukte zu gewinnen. Im Gegensatz zu dem Eindruck, den der Beitrag in der Berliner Morgenpost erweckt, gibt es bisher aber noch keine konkreten Liefervereinbarungen zwischen der HanfFabrik und der DaimlerChrysler-Bahntochter. Nach Angaben des Geschäftsführers der HanfFabrik Christian Krasemann hat das RIO eher den Charakter eines “runden Tisches”, aus dem sich in Zukunft vielleicht auch Lieferbeziehungen ergeben könnten. Die HanfFabrik ist seit dem 14.12.99 nach VO (EWG) Nr. 1836/93 auditiert worden. Der gesamte Produktionsprozess ist damit in dem Umfang zertifiziert, wie es Industriekunden verlangen.

Die HanfFabrik Zehdenick produziert seit 1998 u.a. Dämmmatten für die Bauindustrie. Mit einer Landesförderung des Landes Brandenburg in Höhe von 376.800 DM (ca. 193.000 EURO) entwickelt die Zehdenicker Firma zweckgebunden Geotextilien.

Angesprochen auf die Geschäftsentwicklung sagte Krasemann lediglich, dass diese “stabil” sei. Die Maschinen laufen, es gebe diverse Kunden (vorwiegend in Westdeutschland) und derzeit zwei größere Aufträge.

Autor: Klaus-Martin Meyer (nova)
Endredaktion: Michael Karus (nova)
Quelle: Berliner Morgenpostvom 07.02.00, Telefoninterview mit Christian Krasemann, Firma HanfFabrik Zehdenick GmbH & Co. Produktions KG am 15.02.99.

Source: Berliner Morgenpostvom 07.02.00, Telefoninterview mit Christian Krasemann, Firma HanfFabrik Zehdenick GmbH & Co. Produktions KG am 15.02.99.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email