15 November 1999

Hanferntemaschine Blücher 02 von Kranemann Gartenbaumaschinen

Nach aktuellen Angaben des Herstellers Kranemann Gartenbaumaschinen
wurde der Hanfernter Blücher 02 im Jahr 1999 auf insgesamt 600 ha in
Brandenburg, Mecklenburg, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen erfolgreich
eingesetzt, davon 150 ha unter extrem schwierigen Bedingungen.
Entsprechend Kundenwunsch wurde die 99er-Maschine als Anbauvariante an
einen Traktor mit Rückfahreinrichtung (ab 100 kW) gefertigt, wodurch
erheblich Kostenersparnisse im Vergleich zum Selbstfahrer erzielt
wurden.
“Das speziell entwickelte, patentierte Vertikaltrommelernteprinzip
sichert, dass die Hanfhalme von den Fördereinrichtungen in vertikaler
Position gehalten und zusammengeführt, in ihrer natürlichen Ordnung
stehend mehrfach getrennt und in einen Schwad abgelegt werden.”
Als weitere Vorteile werden genannt: kein Wickeln, auch liegende
Pflanzen werden aufgenommen, sich selbst stützender, lockerer Schwad für
optimale Trocknung und Röste, Samen bleiben im Stroh (Gewinnung beim
Faseraufschluss), keine Steine im Schwad.

Technische Daten:
Arbeitsbreite der Erntewerkzeuge: 3 m
Arbeitsgeschwindigkeit: 5-12 km/h
Flächenleistung: 1,5-2,5 ha/h

Kontakt:
Kranemann Gartenbaumaschinen GmbH
Hof 2
17194 Blücherhof
Tel.: 039933-719 08
Fax: 039933-719 10

Autor und Endredaktion: Michael Karus (nova)
Quelle: Unterlagen der Firma Kranemann Gartenbaumaschinen GmbH vom 15.11.99

Source: Unterlagen der Firma Kranemann Gartenbaumaschinen GmbH vom 15.11.99

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email