10 August 2010

Guben: Uhde Inventa-Fischer startet PLA-Anlage im vierten Quartal

Kapazität von 60.000 jato geplant

Das Technologieunternehmen Uhde Inventa-Fischer, Berlin, startet die Pilotanlage für den Biokunststoff PLA in Guben im vierten Quartal des laufenden Jahres.

An dem Standort nahe der deutsch-polnischen Grenze plant die Pyramid Bioplastics Guben GmbH eine Produktionsanlage für PLA mit einer Kapazität von 60.000 jato bis zum Ende des Jahres 2012. Wie Andreas Grundmann, VP Sales & Marketing bei Uhde Inventa-Fischer, erklärte, habe es bei der Konzeption der Pilotanlage Änderungen gegeben.

Ausführliche Informationen auf der Website des Betreibers!

Source: EUWID-Verpackung, 2010-08-10.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email