2 Juli 2002

Grundsteinlegung des Demonstrationszentrums Bau und Energie

Vergangenen Freitag fand die Grundsteinlegung des Demonstrationszentrums Bau und Energie der Handwerkskammer (HWK) Münster statt. In diesem Gebäude soll künftig das Kompetenzzentrum Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen (KNR) untergebracht sein. Bei der Feierstunde zur Grundsteinlegung hatte der natureplus e.V. eine exzellente Möglichkeit, auf seine Arbeit aufmerksam zu machen. Dank der Unterstützung der HWK war natureplus der einzige Aussteller auf dieser Veranstaltung.

Bei der anschließenden Fachtagung “Bau und Energie” konnte natureplus-Geschäftsführer Thomas Schmitz-Günther das Qualitätszeichen als Beleg für Nachhaltigkeit vorstellen. In seinem Vortrag machte er deutlich, dass ein nachhaltiger Baustoff aus verfügbaren Rohstoffen bestehen muss – also aus nachwachsenden oder rein mineralischen Rohstoffen – und hochwertig sein muss. Hochwertigkeit bedeute, zugleich Umweltqualität, gesundheitliche Qualität und funktionale Qualität nachweisen zu können. Dies geschehe im Rahmen der natureplus-Prüfung.

Ab sofort können Informationen über natureplus auch beim KNR abgerufen werden. natureplus hofft, dass nach Fertigstellung des Demonstrationszentrums auch in dieser ständigen Ausstellung für natureplus-Produkte geworben wird.

E-Mail: office@natureplus.de

(Vgl. Meldungen vom 2002-06-05 und 2002-02-05.)

Source: natureplus-Newsletter vom 2002-07-02.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email