24 Januar 2002

Größte Rapsöl-Presse Baden-Württenbergs geht in Donaueschingen an den Start

Gestern wurde im Beisein von Donaueschingens OB Bernhard Everke, Landrat Karl Heim und Landwirtschaftsminister Willi Stächele die bislang größte Rapspressanlage Baden-Württembergs in Betrieb genommen. Ein großer Tag für die Maschinenring-Energie GmbH, eine Genossenschaft von acht Maschinenringen zwischen Ortenau und Bodensee, zumal der beantragte Landeszuschuss in Höhe von 450.000 Euro bei diesem Anlass von Stächele zugesagt wurde. Maschinenring-Geschäftsführer Klaus Hall richtete sich in seiner Ansprache bevorzugt an die heimischen Erzeuger, die Produkte der Rapspresse anzubieten und zu vermarkten.

Von den drei Millionen Tonnen Raps, die in Deutschland pro Jahr geerntet und zu Speiseöl, technischem Öl oder Biodiesel weiter verarbeitet werden, sollen 12.000 Tonnen künftig die neue Presse auslasten – z.Zt. noch die regionale Ernte aus 2001. Die fünf Millionen Liter Öl, die jährlich daraus produziert werden, dienen der Weiterverarbeitung zu Speise-, Technik- oder Heizöl, der anfallende Rapskuchen (7.000 t) gilt als hochwertiges Viehfutter. Somit dient das Projekt der optimierten Wertschöpfung für die Landwirte, die in Zukunft ihren Zugewinn nicht nur durch die entfallenden Transporte der Saat zur Mannheimer Ölmüle, sondern auch durch die Vermarktung und Veredelung der Ernte absichern können.

Mit der Veresterung eines Teils des Ölertrags ist zunächst die Ochsenfurter Firma Campa beauftragt, dennoch erwägt die Maschinenring-Energie GmbH bei entsprechender Nachfrage mit dem Bau einer eigenen Veresterungsanlage zur Biodiesel-Produktion aufzuwarten. Keine Utopie beim belegten Engagement aller Beteiligten und der günstigen wirtschaftlichen Situation für Pflanzenöle, ermutigte Landrat Karl Heim die Unternehmergemeinschaft: “Ich bin sicher, dass wir bald wieder hier stehen, um die Veresterungsanlage einzuweihen.”

(Vgl. auch Meldung vom 2001-11-08.)

Autorin: Marion Kupfer (nova)
Endredaktion: Michael Karus (nova)
Quelle: Badische Zeitung und Südkurier-Lokalnachrichten vom 2002-01-24.

Source: Badische Zeitung und Südkurier-Lokalnachrichten vom 2002-01-24.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email