12 Dezember 2005

Größte Biodieselfabrik in Großbritannien im Bau

Im britischen Immingham baut die private Kraftstoffgruppe Greenergy mit Sitz in London eine neue Biodieselanlage, die langfristig rund 15 Prozent der britischen Rapsernte verarbeiten können soll. Die Kapazität der Anlage, die vornehmlich Rapsöl verarbeiten soll, ist in der ersten Phase für 100.000 t Biodiesel im Jahr geplant.

Der Bedarf an Rapssaat wird auf mehr als 150.000 t geschätzt, berichtet Agra Europe London. Langfristig soll die Kapazität verdoppelt werden. In die Anlage, die in der Nähe der größten Ölmühle bei Hull, East Yorkshire, angesiedelt ist, hat Greenergy rund 16 Mio. britische Pfund investiert. Für die Kapazitätserweiterung müssen weitere 8 Mio. Pfund aufgebracht werden.

(Vgl. Meldung vom 2004-04-29.)

Source: Agrimanager vom 2005-12-08.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email