23 Mai 2012

Gewinner des Umweltschutzes

Vereinfachung von Produktionsprozessen durch chemische Zwischenstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen

DSM, BASF, Du Pont oder Clariant arbeiten schon jetzt an der maximalen Verwertung von Agrarreststoffen, welche nicht mit der Nahrungsmittelerzeugung konkurrieren. Sie dürften die Gewinner der Abkehr von erdölbasierten Ausgangsstoffen sein.

Der Klimawandel lässt sich nur durch die Begrenzung der CO2-Emissionen eindämmen. Aus Sicht der Chemieindustrie verlangt das nach einer größeren Entkopplung von fossilen Rohstoffen. Abgesehen von Umweltargumenten spricht auch der volatile Ölpreis mit seinen Auswirkungen auf Margen und Gewinne für eine Substitution erdölbasierter chemischer Produkte.

… Vollständiger Text: http://www.cash-online.de/investmentfonds/2012/sam/81597#

Tags: Bernsteinsäure, Caprolactam, Adipinsäure, industrielle Biotechnologie

Source: Cash Online, 2012-05-23.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email