13 Dezember 2005

German Pellets plant 10 Mio. Euro Investition

Bereits ab Juni 2006 sollen in Herbrechtingen/Baden-Württemberg Pellets hergestellt werden. Peter Leibold , Geschäftsführer von German Pellets hatte gegangene Woche in Herbrechtingen angekündigt, benachbart zum Sägewerk Sturm ein Pelletierwerk zu bauen. Für die erste Ausbaustufe werden 8 Mio. Euro investiert, für Erweiterungen sind noch einmal 2 Mio. Euro vorgesehen.

Im Gegensatz zum Werk in Wismar soll das Herbrechtinger Werk besonders Kunden in Deutschland, Schweiz, Italien und den Benelux-Staaten beliefern.

(Vgl. Meldung vom 2005-10-17.)

Source: www.holzboerse.de vom 2005-12-12.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email