5 November 2009

Gabriel-Chemie: Kunststoffe einfärben mit PLA-Masterbatches

MAXITHEN BIOL Serie ist biobasiert und in Polymermischung kompostierbar

Die neue MAXITHEN® BIOL Serie besteht aus Farb- und Additiv-Masterbatches basierend auf Polylactide (PLA), einem biologisch abbaubaren, thermoplastischen Polyester aus nachwachsenden Rohstoffen (z.B. Mais, Kartoffel etc.).

Bei einer Dosierung bis zu 5% entsprechen MAXITHEN® BIOL Farbmasterbatches den Kompostierrichtlinien und der Deponieverordnung EN13432.

MAXITHEN® BIOL Farbmasterbatches zeichnen sich durch Transparenz und hohe Farbstärke aus und lassen sich auf vorhandenen Anlagen gut verarbeiten. MAXITHEN® BIOL Farb- und Additiv-Masterbatches sind mit vielen anderen biogenen und auch petrochemischen (herkömmlichen) Polymeren kompatibel und bieten ein weites Einsatzspektrum.

MAXITHEN® BIOL Masterbatches können zur Herstellung von Folien, Formteilen, Dosen, Bechern, Flaschen und sonstigen Gebrauchsgegenständen eingesetzt werden. Vor allem zur Einfärbung von kurzlebigen Verpackungsfolien oder Tiefziehprodukten (z. B. Getränkeoder Joghurtbecher, Fleischtassen oder Obst- und Gemüseschalen) ist diese neue Serie besonders zu empfehlen; aber auch für die Einfärbung und Ausrüstung von Folien für die Landwirtschaft (Mulch- und Abdeckfolien) und Hilfsartikel für den gewerblichen Gartenbau (Aufzuchtschalen, Pflanzenhalter, Einweg-Blumentöpfe).

Kontakt
GABRIEL-CHEMIE Gesellschaft m.b.H.
Industriestrasse 1
A-2352 Gumpoldskirchen
Tel.: 06641-636 30-0
Fax: 06641-627 25-0
E-Mail: info@gabriel-chemie.com

Source: Gabriel-Chemie Group, Pressemitteilung, 2009-09-07

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email