5 Oktober 1999

Freiburger Molkerei bringt Hanfjoghurt auf den Markt

Die Molkerei Breisgaumilch bringt in diesen Tagen den ersten Hanfjoghurt auf den deutschen Markt. Der Joghurt wird nach Informationen von Peter Herrmann aus der Laborleitung des alteingesessenen freiburger Unternehmens einen Anteil von 3,2 % Hanfsamen und 0,3 % Hanfblättern enthalten. Für zusätzliches Aroma sollen Apfelstückchen sorgen.
Der Grund für die Aufnahme eines Hanfjoghurts in das Sortiment der Molkerei liegt in den ernährungsphysiologischen Eigenschaften der Hanfsamen begründet. Neben den gesundheitlichen Aspekten spiele aber auch eine Rolle, dass der Hanf bei umweltbewussten Verbrauchern beliebt sei. Entsprechend dem Öko-Image des Hanfes wird bei der Freiburger Breisgaumilch bereits darüber nachgedacht, den Hanfjoghurt langfristig im Bioland-Sortiment zu platzieren.

Jogi

Autor: Klaus-Martin Meyer (nova)
Endredaktion: Michael Karus (nova)
Quelle: die tageszeitung vom 5.10.1999

Source: die tageszeitung vom 5.10.1999

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email