25 Februar 2002

Förderpreis für Nachwachsende Rohstoffe

Das Land Nordrhein-Westfalen sucht interessante Aktionen und Ideen

Das Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen schreibt bis zum 30. Mai einen Förderpreis für Nachwachsende Rohstoffe aus. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert. Für den Förderpreis können sich Personen, Unternehmen und Institutionen der nordrhein-westfälischen Land- und Forstwirtschaft, der vor- und nachgelagerten Branchen einschließlich der landwirtschaftlichen Lehre und Forschung sowie der verarbeitenden Industrie bewerben.

Weitere Informationen hier.

Quelle: Pressemitteilung der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) vom 2002-02-25.

Source: Pressemitteilung der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) vom 2002-02-25.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email