17 Januar 2006

FNR veröffentlicht Jahresbericht

Rückblick 2004/2005

Im Geschäftsjahr 2004/4005 war die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) aktiver denn je. Der neue Jahresbericht zeigt aktuelle Entwicklungen auf und berichtet über die aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) geförderten Forschungsprojekte.

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe ist als Projektträger des Bundeslandwirtschaftsministeriums nicht nur für Forschungsprojekte zu land- und forstwirtschaftlichen Rohstoffen zuständig. Auch die Bioenergieberatung und die Markteinführung von Biokraft- und -schmierstoffen und Naturdämmstoffen zählen zu ihren Aufgaben.

So bewilligte die FNR im Berichtszeitraum 128 Forschungsprojekte zur industriellen und energetischen Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen. Die Markteinführung von Naturdämmstoffen, Bioschmierstoffen und Biokraftstoffen wurde mit mehr als 5.700 Vorhaben begleitet.

Wer wissen will, was konkret läuft in Sachen nachwachsende Rohstoffe, wie die FNR die Weichen stellt für Biokraftstoffe oder Naturfaserverbundwerkstoffe, kann sich mit dem Jahresbericht einen guten Überblick verschaffen. Die Veröffentlichung gibt es kostenlos unter www.fnr.de, Stichwort Literatur.

Source: FNR-Pressemeldung Nr. 551 vom 2006-01-17.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email