21 November 2007

FNR unter neuer Führung

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Kompetenz aus Agrarpolitik und Industrie sorgen auch im neuen Vorstand der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) e.V. für zielgerichtetes Arbeiten. Dem Vorsitzenden Dr. Klaus Kliem assistiert Dr. Jörg Rothermel als Stellvertreter. Neu im sechsköpfigen Gremium ist der Parlamentarier Peter Bleser. Als Vorsitzender der landwirtschaftlichen Arbeitsgruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, aber auch als Landwirt sind ihm die nachwachsenden Rohstoffe nicht neu.

Dr. Kliem, Präsident des Thüringer Bauernverbandes und Vorsitzender der Ufop, leitete die Geschicke der FNR bereits von 1998 bis 2004. Er löst Dr. Rothermel vom Verband der Chemischen Industrie (VCI) turnusgemäß für die kommenden drei Jahre ab. Von der Mitgliederversammlung bestätigt wurden zudem die Vorstandsmitglieder Dirk Alfter (Holzabsatzfonds) und Karsten Pellnitz (Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern). Clemens Neumann, Abeilungsleiter im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), ist als Vertreter des Ministeriums satzungsgemäß im Vorstand vertreten.

(Vgl. Meldungen vom 2007-10-16 und 2007-01-25.)

Source: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) e.V.), 2007-11-16 und Bundesumweltministerium (BMU)), Pressemitteilung, 2007-11-21.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email