31 Juli 2006

FNR schreibt Studie zu CO2-Minderungsmengen und -kosten der Bioenergie aus

Vereinheitlichung der Datenbasis angestrebt

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe vergibt die Erstellung einer Übersichtsstudie “Zusammenfassung vorliegender Studien zu den spezifischen CO2-Minderungsmengen und -kosten bei einer Nutzung nachwachsender Rohstoffe im energetischen Bereich”. Sie soll die vorliegenden Kenntnisse analysieren, auf eine einheitliche Grundlage stellen und damit die Vergleichbarkeit existierender Daten ermöglichen.

Die Übersichtsstudie berücksichtigt die verschiedenen Nutzungsformen von Biomasse wie biogene Festbrennstoffe, Biokraftstoffe, Biogas und ähnliche gleichermaßen. Weitergehende Informationen stehen unter den Förderschwerpunkten der FNR zur Verfügung.

Bieter mit entsprechender fachlicher Qualifikation sind aufgerufen, ihre Teilnahmeanträge bis zum 23.08.2006 bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) einzureichen.

Source: FNR-Pressemeldung vom 2005-07-31.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email