12 September 2014

FKuR und Helian Polymers kooperieren: Entwicklung maßgeschneiderter PLA-Compounds für den 3D-Druck

FKuR auf der Composites Europe, Düsseldorf, 7. - 9. Oktober 2014: Highlight des Messeauftritts sind naturfaserverstärkte Biokunststoffe für den 3D-Druck

Bildschirmfoto 2014-09-11 um 11.17.23

Stifthalter “Zombie Hunter”; Design by Ola Sundberg aus ‚woodFill Fine‘ (Copyright: Colorfabb)

Willich, September 2014 – Der Biokunststoffspezialist FKuR Kunststoff GmbH und HelianPolymers, einer der führenden Anbieter von 3D- Druck-Filamenten, kooperieren bei der Entwicklung neuartiger PLA- Blends für den 3D-Druck. FKuR zeigt erste Ergebnisse dieser Zusammenarbeit und Anwendungen auf der diesjährigen Composites Europe (Stand A36, Halle 8b). Highlight des Messeauftritts sind naturfaserverstärkte Biokunststoffe, welche live im 3D-Druck-Verfahren verarbeitet werden.

Ein bedeutender Nachteil von unmodifiziertem PLA ist jedoch die Sprödigkeit und geringe Schlagzähigkeit des Werkstoffes, welche sich negativ auf die anschließende Bauteilqualität auswirken. Mit ihrer neuen Generation PLA-basierter Filament-Rezepturen kommen die Entwicklungspartner dem Wunsch nach einer optimierten Materialqualität bei gleichzeitig besserer Verarbeitbarkeit nach. Mit einem einzigartigen und umfassenden Angebot erweitern beide Partner systematisch die Anwendungsmärkte für PLA im 3D-Druck. Entsprechende Filamente können in einer großen Farbvielfalt über Colorfabb bezogen werden. Highlights des Portfolios sind die neu entwickelten naturfaserverstärkten Designwerkstoffe ‚woodFill Fine‘ sowie ‚BambooFill‘.

Bildschirmfoto 2014-09-11 um 11.18.31

Pokal aus ‚BambooFill’ (Copyright: Colorfabb)

Mit der holzgefüllten Type ‚woodFill Fine‘ und der bambusfaser-verstärkten Type ‚BambooFill‘ lassen sich Bauteile mit einzigartiger Holzoptik und markanter Haptik individuell herstellen. Im Gegensatz zu konventionellem Holz sind der Designfreiheit jedoch kaum Grenzen gesetzt. Diese besondere Gestaltungsfreiheit bietet besonders Designern und Architekten sowie Privat- und Endkunden neue Möglichkeiten, sich kreativ zu betätigen.

Biokunststoffe

Biokunststoffe sind eine eigene Materialklasse, welche entweder aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen und/oder die biologische Abbaubarkeit der hieraus hergestellten Produkte ermöglichen.

Über FKuR

FKuR ist einer der führenden Hersteller von Biokunststoff-Compounds für flexible Verpackungslösungen und technische Anwendungen. Das Produktportfolio der FKuR umfasst die Produktgruppen Bio-Flex®, Biograde®, Fibrolon®, Terralene® sowie die Distribution verschiedener biobasierter Kunststoffe.

Über HelianPolymers

HelianPolymers, Venlo/Niederlande, greift auf eine jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der PLA-basierten Farbkonzentrate sowie der PLA- und PHA- Verarbeitung zurück. Zudem importiert HelianPolymers qualitativ hochwertige PHA-Polymere aus China.

2012 investierte HelianPolymers in eine Extrusionslinie, um dieses Wissen in Produkte umzusetzen. Im folgenden Jahr wurden weitere Investitionen im Hinblick auf Prozessoptimierung und Rezepturentwicklung getätigt. Im April 2013 wurde dann die Marke ColorFabb in den Handel gebracht und hat sich in der Welt des 3D-Druckens schnell etabliert. Ein Jahr später (April 2014) verdreifachte ColorFabb die Produktionskapazität und spezialisierte sich weiter auf hochwertige Filamente und Innovationen für den 3D-Druck.

Source: FKuR Kunststoff GmbH, Pressemitteilung, 2014-09.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email