17 Dezember 2007

Farben für Biopolymere: Umweltfreundliche Lösung

Schon auf der Kunststoffmesse stellte Clariant eine neue Familie natürlicher Farbstoff- und Additiv-Masterbatches für umweltfreundliche Biopolymere vor.

Die Renol-Naturfarben und CESA-Natur-Additivmasterbatches sind biologisch abbaubar und wiederverwendbar. Sie basieren auf natürlichen Materialien wie Blumen oder Wurzeln und können beispielsweise in Polymeren wie PLA, PHA, PHB sowie Polymeren auf Stärkebasis verwendet werden.

Bisher waren Farbstoffe und Additive für Polymere meist synthetisch und überwiegend aus fossilen Rohstoffen hergestellt. Die Renol-Farben gibt es in rot, orange, gelb und grün. Blau befindet sich derzeit im Endstadium der Entwicklungsphase.

(Vgl. Meldungen vom 2006-09-18, 2005-05-27 und 2002-08-15.)

Source: PLASTverarbeiter, 2007-09-28.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email