28 April 2000

Exportzahlen für China

China exportierte im ersten Quartal 2000 942 t Flachsfasern (Werg und minderwertige Fasern (“flax tow and waste flax”)) im Wert von $580.226 (davon 734 t im März 2000). Der Export von Hanffasern (Stapelfasern und minderwertige Fasern (“hemp staple and waste hemp”)) lag bei im ersten Quartal bei 199 t. China exportierte zudem 1.651 t Leinengewebe ($10 pro laufenden Meter).

Autor und Endredaktion: Michael Karus (nova)
Quelle: Financial Times Information, 28.04.00.

Source: Financial Times Information, 28.04.00.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email