11 Oktober 2002

EuroTier 2002 mit Fütterungsempfehlungen zu heimischen Öl- und Proteinpflanzen

Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) wird anlässlich der diesjährigen EuroTier vom 12. bis 15. November in Hannover umfangreiche Fütterungsempfehlungen zu heimischen Ölsaaten und Körnerleguminosen präsentieren.

Im Mittelpunkt der von der UFOP bereits langjährig intensiv betriebenen Messeaktivitäten stehen neben der Absatzförderung auch anbaubezogene Informationen. Darüber hinaus wird es in Hannover einen Messestand geben, bei dem neben der Darstellung von Biodiesel und naturbelassenem Pflanzenöl als Energieträger sowie Rapsspeiseöl als gesunder Bestandteil der täglichen Ernährung ein separater Ausstellungsbestandteil zum Anbau und zur Verfütterung von Raps, Futtererbsen, Ackerbohnen und Lupinenarten vorgestellt wird.

Neben der persönlichen Beratung am Stand der UFOP in Halle 23, Stand K 14 durch Fütterungsreferenten der Länderdienststellen stehen umfangreiche Publikationen zu diesem Thema bereit. Sowohl die in den “UFOP-Schriften” publizierten Versuchsberichte als auch die kompakten “Praxis-Informationen” liefern einen wertvollen Beitrag, die Vorteile in der Erzeugung und Verfütterung heimischer Öl- und Proteinpflanzen besser bekannt zu machen.

UFOP e.V.
Godesberger Allee 142 – 148
53175 Bonn
Fax: 0228-8198-203.
E-Mail: ufop@bauernverband.net

(Vgl. Meldung vom 2002-09-26.)

Source: Pressemitteilung der UFOP vom 2002-10-11.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email