4 Januar 2006

Europäisches Parlament: Studie zur Förderung von Industriepflanzen

In diesem Bericht wird der Versuch unternommen, Art und Ausmaß der Nutzung von Kulturpflanzen für Nichtnahrungszwecke in der erweiterten Europäischen Union darzustellen und Fördermöglichkeiten für diesen Sektor zu untersuchen. Es werden die Hauptfaktoren behandelt, die für die Nutzung von Kulturpflanzen für Nichtnahrungszwecke von Bedeutung sind, einschließlich internationaler Handels- und Umweltschutzabkommen, der europäischen Politik, der Erweiterung, der Wettbewerbsfähigkeit, markttechnischer Gesichtspunkte und der Technologie.

Es wird ein Überblick über die gegenwärtige Verwendung von Kulturpflanzen für Nichtnahrungszwecke gegeben und die voraussichtliche Entwicklung bis zum Jahr 2010 erörtert. Dem schließt sich eine kritische Betrachtung der Ergebnisse an, die für den Einsatz von Kulturpflanzen für Nichtnahrungszwecke vorhergesagt wurden, einschließlich des Nutzens für die Umwelt und der Auswirkungen auf die Verbraucherpreise und die Einkommen in der Landwirtschaft. Abschließend werden in dem Bericht die Anreize besprochen, die in der EU und den Mitgliedstaaten für die Unterstützung der Entwicklung von Non-Food-Kulturen gewährt werden.

Im Folgenden ein Blick in das Inhaltsverzeichnis der Studie, die in insgesamt 13 Kapitel unterteilt ist:

  • Einleitung
  • Der politische Rahmen in der EU
  • Weitere wichtige Faktoren, die sich auf die Verwendung agrarischer Rohstoffe zu anderen Zwecken als der Lebensmittelerzeugung auswirken
  • Überblick über die aktuelle Verwendung von Pflanzen zu anderen Zwecken als der Lebensmittelerzeugung sowie von Pflanzen, die sich in der EU
    und weltweit in der technischen Entwicklung befinden
  • Umweltauswirkungen von Industriepflanzen und ihre Verwendungszwecke
  • Auswirkungen auf die Verbraucherpreise
  • Auswirkungen der Verwendung von Pflanzen zu anderen Zwecken als der Lebensmittelerzeugung auf das Einkommen der Landwirte in Europa
  • Die Rolle von Normen bei der Förderung der Verwendung von Pflanzen zu anderen Zwecken als der Lebensmittelerzeugung
  • Überprüfung und Bewertung von Anreizen für die Verwendung von Pflanzen zu anderen Zwecken als der Lebensmittelerzeugung in Europa
  • Übersicht über Investitionen in Forschung, Entwicklung und Demonstration von Industriepflanzen und deren Nutzung
  • Bibliographie
  • Anhang

Die 121 Seiten umfassende Studie ist mit zahlreichen Abbildungen und Grafiken versehen und steht hier als PDF-Dokument (ca. 800 KB) zum Herunterladen bereit.

Source: Europäisches Parlament vom 2005-07-29.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email