10 Januar 2010

Europäischer Architektur- und Design-Wettbewerb mit ökologischen und nachwachsenden Materialien

"Adream": Beiträge können bis zum 18. April 2010 eingereicht werden

Logo_adream.jpgNoch bis zum 18. April 2010 können Studierende und Berufstätige ihre Wettbewerbsbeiträge zu “Adream” einreichen. Der Freistaat Thüringen und die Region Picardie haben zu dem Wettbewerb aufgerufen. Es gilt, Entwürfe für Gebäude oder Gebäudeelemente (Bereich Architektur) bzw. für Materialanwendungen (Bereich Design) zu entwickeln, in denen ökologische Materialien oder solche aus nachwachsenden Rohstoffen zum Einsatz kommen.

Den Gewinnern winken Preisgelder in Höhe von bis zu 10.000 Euro sowie ein Budget von bis zu 30.000 Euro für den Bau eines Prototypen.

In Thüringen ebenso wie in der Picardie sind eine Vielzahl von Entwicklern, Herstellern und Verarbeitern nachwachsender und nachhaltiger Materialien ansässig. Beide Regionen arbeiten seit 15 Jahren auf diesem Gebiet zusammen.

Weitere Informationen
Anmeldung und Informationen zum Wettbewerb.

Source: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR), 2009-12-16.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email