14 Dezember 2009

Europäischer Altpapierrat zeichnet AGRAPA aus

Paper Recycling Award für innovatives Papierrecycling

Der Europäische Altpapierrat (ERPC) hat die Arbeitsgemeinschaft Graphischer Papiere (AGRAPA) mit dem diesjährigen Paper Recycling Award ausgezeichnet.

Dabei wurde die Arbeit der AGRAPA in der Kategorie Information für die vorbildliche Umsetzung und Kommunikation der Freiweilligen Selbstverpflichtung der Wertschöpfungskette graphischer Papiere gewürdigt. Die Verleihung der Auszeichnung fand in einer Feierstunde im Europäischen Parlament durch den belgischen Thronfolger Prinz Laurent statt.

Der Paper Recycling Award soll vorbildliche Initiativen für das Papierrecycling auszeichnen. Diese können aus den Bereichen Forschung und Technik, Schulaktivitäten und Information stammen. “Die Teilnehmer des Wettbewerbs zeigen in diesem Jahr die enorme Spannbreite intelligenter Lösungen, die helfen können, Europa zu einer Recycling-Gesellschaft zu machen”, erklärte der Vorsitzende des ERPC, Phil Mogel.

Source: Verband Deutscher Papierfabriken, Pressemitteilungen, 2009-12-11.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email