16 Juni 2004

Europäische Sägeindustrie mit moderatem Optimismus

Der Verband der Europäischen Sägeindustrie EOS traf sich am 5. Juni in Nantes. Für den Nadelholzsektor konnten die Mitglieder eine positive Entwicklung für 2003 vermelden: Die Produktion wuchs gegenüber 2002 nochmals um 1,42% und erreichte die Marke von 90 Mio. m3 Nadelschnittholz. Der Verbrauch von Nadelschnittholz sank dagegen um 2,03% auf 63 Mio. m3. Für das laufende Jahr werden hier keine bedeutenden Veränderungen erwartet.

Der Laubholz-Sektor sieht sich nach wie vor einer schwierigen Situation auf europäischer und globaler Ebene gegenüber. In 2003 ging die Laubschnittholz-Produktion um 4,17% auf 7,18 Mio. m3 zurück. Der Verbrauch sank um exakt den gleichen Prozentsatz auf 11 Mio. m3. Dieser Trend werde sich in abgeschwächter Form auch in 2004 fortsetzen, hieß es.

Source: www.infoholz.de vom 2004-06-16.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email