11 Januar 2006

Erzeugergemeinschaft (EZG) für Bioenergiepflanzen gegründet

Eine Erzeugergemeinschaft (EZG) für pflanzliche Erzeugnisse zur technischen Verwendung oder Energiegewinnung e.V. haben jetzt sechs badische und eine württembergische Lagerhausgenossenschaften gegründet. Dies hat der Badische Genossenschaftsverband bekannt gegeben.

Beteiligt sind die badischen Lagerhausgenossenschaften Meckesheim, Eppingen, Sinsheim, Bad Rappenau, Billigheim, Wertheim sowie die württembergische Bezugs- und Absatzgenossenschaft Bad Friedrichshall. Die Gemeinschaft soll Sammelbecken für Bioenergiepflanzen sein. Erfassung, Aufbereitung und Vermarktung erfolgt über die Genossenschaften.

Die Geschäftsführung wurde an den Badischen Genossenschaftsverband in Karlsruhe übertragen. Zum Vorstandsvorsitzenden der Erzeugergemeinschaft wurde Markus Maissenhälter, gewählt. Stellvertretender Vorsitzender wurde Eckhard Schechter. Beisitzer sind Ralf Krämer, Erwin Lutz und Kurt Heiß.

Source: Agrimanager vom 2006-01-11.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email