11 Juli 2011

Erste kompostierbare Bonbonverpackungen vorgestellt

Gemeinschaftsprojekt von Innovia Films, BASF SE, DFTA und Flint Group

Druckmuster der kompostierbaren Bonbonverpackung
Druckmuster der kompostierbaren Bonbonverpackung

Der nachhaltige und zukunftsfähige Umgang mit Ressourcen nimmt weltweit eine immer größere Bedeutung ein. Das gilt auch für die Verpackungsindustrie. Produkte sollen effizient und gleichzeitig nachhaltig sein. Gerade in letzter Zeit hat die Zulieferindustrie viele biologisch abbaubare Komponenten für Verpackungen vorgestellt. Nun wurde in einem Gemeinschaftsprojekt eine kompostierbare Bonbonverpackung hergestellt. Der Verpackung liegt ein Layout von Kalfany Süße Werbung GmbH & Co. KG zugrunde.

BASF stellte für das Projekt den neu entwickelten und komplett kompostierbaren Kaschierklebstoff Epotal® ECO zu Verfügung, welcher von DIN CERTCO zertifiziert ist. Ebenfalls kompostierbar sind die von Innovia Films gelieferten NatureFlexTM Kaschier- und Wicklerfolien für die Beutel und Bonboneinwickler.

Gedruckt wurde im Stuttgarter Technologiezentrum des Flexodruckfachverbandes DFTA mit Druckfarben und Druckplatten von Flint Group. Dabei wurde die bewährte harte Flexodruckplatte nyloflex® ACE Digital eingesetzt, die optimal für den Druck von flexiblen und aseptischen Verpackungen geeignet ist.

Die für das Projekt verwendete Druckfarbe FlexiPrint MV ist schwermetallfrei und ebenfalls für die Kompostierung geeignet. Mit dem TAA- und phthalatfreien Farbsystem werden eine hohe Farbstärke und ein sehr guter Glanz erzielt.

Die neue Bonbonverpackung wurde inzwischen mit großem Erfolg bei verschiedenen Messen und Veranstaltungen verteilt.

Über die Flint Group
Flint Group bietet umfangreiche Leistungen für die weltweite Druck- und Verpackungsindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet ein umfassendes Portfolio an Verbrauchsmaterialien für die Druckindustrie. Dazu gehören eine breite Palette an konventionellen und UV/ES-härtenden Druckfarben und Lacken für den Offset-, Flexo- und Tiefdruck, Druckchemikalien; Drucktücher und Sleeves für den Offsetdruck, fotopolymere Druckplatten und Sleeves, Geräte für die Verarbeitung von Druckplatten, Sleeve-Systeme für den Flexodruck, Pigmente und Additive für Druckfarben und andere Farbanwendungen. In Verbindung mit hoher Kundenorientierung, einzigartigem Service, optimaler Betreuung und hervorragenden Produkten ist Flint Group bestrebt den Kunden weltweit eine hohe Wertschöpfung, konsistente Qualität und stetige Innovationen zu bieten. Flint Group beschäftigt ca. 7.300 Mitarbeiter und erzielte 2010 einen Umsatz von rund 2,2 Mrd. € (2,9 Mrd. US $), Firmensitz ist Luxemburg. Weltweit ist das Unternehmen in allen von ihm belieferten Marktsegmenten die Nummer 1 oder 2.

Kontakt
Angelika Rauch
E-Mail: mareike.willetts@flintgrp.com
Flint Group Germany GmbH
Sieglestraße 25
70469 Stuttgart
T +49 711 9816 301
F +49 711 9816 700

Source: Flint Group, Pressemitteilung, 2011-07-11.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email