20 August 2001

Erste Hanfanbau-Lizenzen in Neuseeland

Der Neuseeländische Industriehanfverband (New Zealand Hemp Industries Association Incorporated (NZHIA)) verkündet erfreut die Mitteilung des Gesundheitsministers, elf Lizenzen zum diesjährigen Anbau von Nutzhanf zu vergeben. Weiterhin wird es vier oder fünf Lizenzen für den Handel mit Nutzhanfsamen geben. Der Import von Hanfsaat steht nun unmittelbar bevor und anschließend können die Anbauversuche starten.

Autor & Endredaktion: Michael Karus (nova)
Quelle: www.nzhia.com

Source: www.nzhia.com

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email