24 Mai 2006

Erste Europäische Biokunststoffkonferenz angekündigt

Verband European Bioplastics bringt Biokunststoffe in Brüssel auf die Bühne

Der Verband European Bioplastics (vormalig IBAW) kündigt die erste europäische Konferenz zu Biokunststoffen an. Sie wird vom 21. bis 22. November im Crowne Plaza Hotel in Brüssel stattfinden. Die englischsprachige Veranstaltung “First European Bioplastics Conference” präsentiert Produktneuheiten sowie Vorträge zur aktuellen Markt- und Technologieentwicklung.

Welche Rolle Biokunststoffe in einer weniger von fossilen Ressourcen abhängigen Gesellschaft spielen, ist ebenso Thema, wie die aktuellen Rahmenbedingungen auf Ebene der Europäischen Union und in den Mitgliederstaaten. Redner aus der Politik werden sich dazu äußern.

Der Verband fordert interessierte Unternehmen und Einrichtungen dazu auf, Vorträge für das Programm einzureichen (Frist: 14. Juli).

Auf 250 m2 Fläche wird eine Ausstellung zu Biokunststoffen zu sehen sein. Wichtiges Ziel der Konferenz ist es, alte wie neue Geschäftsverbindungen und den Dialog zwischen Politik und Wirtschaft zu fördern.

Fragen zur Konferenz sind zu richten an: conference@european-bioplastics.org

European Bioplastics ist die Interessensvertretung von Unternehmen der europäischen Biokunststoffindustrie. Der Verband wird von Agrarrohstoff-, Chemie- und Kunststoffindustrie, Anwendern und Entsorgern getragen.

Source: Pressemeldung der European Bioplastics vom 2006-05-23.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email