13 August 2004

Erlebnistag “Nachwachsende Rohstoffe” in Lübeck

Infos, Spiele und Musik für Kleine und Große

Der Marktplatz in Lübeck steht am 28. August 2004 ganz im Zeichen der Rohstoffe vom Acker. Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) lädt alle Interessierten ein, sich über Bioplastik, Bioschmierstoffe, Heizen und Bauen mit Holz zu informieren. Auch die Kleinen können mit der Biene Maja, der Musikgruppe Rumpelstil und vielen Spielen einiges erleben. Mit Minister Klaus Müller vom Umwelt- und Landwirtschaftsministerium Schleswig-Holstein hat sich für die Eröffnung um 11.00 Uhr ein prominenter Gast angekündigt.

Ob Schmierstoffe aus Pflanzenöl, Dämmstoffe aus Naturfasern oder Strom aus Biogas, Rohstoffe der heimischen Land- und Forstwirtschaft lassen sich vielfältig einsetzen. Dass das erhebliche Umweltvorteile hat, ist den meisten Menschen bislang jedoch noch nicht bewusst. Daran will die FNR mit ihrem Erlebnistag am 28. August in Lübeck etwas ändern. Gemeinsam mit ihren Partnern bietet sie nicht nur fachliche Informationen, sondern auch Spaß und Spiel.

Denn auf der Freilichtbühne sorgt die Musikgruppe Rumpelstil ab 10.00 Uhr mit Kinderliedern für Unterhaltung. Sogar die Biene Maja wird anreisen, um mit den Lübecker Kindern ihren Schlüpftag zu feiern. Den ganzen Tag über können Kinder mit Naturfarben malen, mit Playmais basteln oder sich an Riesenholzpuzzle und Holzturm-Hochbau versuchen.

Während die Kleinen beim Spiel ihren Spaß haben, können sich die Erwachsenen von Vorteilen und Qualitäten der Produkte aus Stärke, Zucker oder Pflanzenöl überzeugen. An Infoständen wird gezeigt, wie jeder Einzelne ganz konkret einen Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften leisten kann.

Nicht nur zum Heizen oder Bauen mit Holz gibt es Informationen. Auch Cateringgeschirr und Verpackungen aus kompostierbarem Bioplastik werden vorgestellt. Besucher sind außerdem eingeladen, sich ein Haushaltsöl aus Sonnenblumenöl abzufüllen und den Bioschmierstoff dann selbst auf seine Tauglichkeit zu überprüfen. Ziel ist es zu verdeutlichen, in wie vielen Anwendungen nachwachsende Rohstoffe schon heute die Möglichkeit bieten, etwas für die Umwelt zu tun.

Der Erlebnistag nachwachsende Rohstoffe findet am 28. August 2004 von 10.00 bis 17.00 Uhr auf dem Marktplatz in Lübeck statt.

(Vgl. Veranstaltungshinweis vom 2004-08-28.)

Source: Pressemitteilung Nr. 631 der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe vom 2004-08-12.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email