14 Januar 2010

ecoprog/Fraunhofer UMSICHT: Der Markt für Biomassekraftwerke in Europa

Stromerzeugung aus der Verbrennung von Biomasse ist europaweit auf dem Vormarsch

Die Stromerzeugung aus der Verbrennung von Biomasse ist europaweit auf dem Vormarsch. In den letzten zehn Jahren sind rund 350 Biomassekraftwerke mit einer Leistung von über 3.000 MWel in Betrieb gegangen. In den kommenden fünf Jahren ist ein weiteres Wachstum um bis zu 2.000 MWel zu erwarten.

Vor allem die gestiegenen Einspeisevergütungen für Strom aus Biomasse lassen neue Anlagen entstehen. Die Kyoto-Vorgaben und die EU-Richtlinie zu Erneuerbaren Energien zwingen die Mitgliedstaaten der EU, den Anteil von Strom aus Erneuerbaren Energien drastisch zu erhöhen. Anders als Wasser, Wind und Sonne ist Biomasse dabei der einzige Energieträger, der nicht wetterabhängig ist und eine stabile Energieerzeugung garantiert.

In Anbetracht dieser Entwicklung haben ecoprog und Fraunhofer UMSICHT den europäischen Markt für Biomassekraftwerke im Detail untersucht. Dabei haben die Projektpartner nicht nur ihre eigene Marktkenntnis in die Untersuchung mit eingebracht, sondern auch öffentliche Behörden, Verbände sowie Unternehmen aus der Holzwirtschaft und dem Anlagenbau in diese Untersuchung eingebunden.

Für Entsorger, Ausrüster, Zulieferindustrie, Betreiber, Verbände, Forschungsinstitute und Consulter bieten wir auf der Grundlage unserer Marktkenntnis und detaillierter Erhebungen eine aktuelle Analyse über Zahlen, Fakten, Einschätzungen und Trends des europäischen Betreiberund Anlagenmarktes in der Biomasseverstromung.

Konkret enthält die Marktstudie Biomassekraftwerke in Europa:

  • Eine detaillierte Analyse aller wesentlichen politischen, wirtschaftlichen, betrieblichen und technischen Trends beim Bau und Betrieb von Biomassekraftwerken.
  • Eine konkrete und länderscharfe Abgrenzung des aktuellen und zukünftigen Marktvolumens bis einschließlich 2014 auf Basis einer transparenten und nachvollziehbaren Methodik.
  • Eine Projektliste mit mehr als 130 Neubauvorhaben, von denen sich über 35 im Bau befinden, über 25 genehmigt sind und über 70 geplant sind oder diskutiert werden.
  • Eine Darstellung von knapp 500 sich in Betrieb befindlichen Biomassekraftwerken, inklusive wesentlicher technischer Daten wie Angaben zu Kapazitäten, Hersteller und Inbetriebnahme sowie Kontaktadressen. Diese Anlagen repräsentieren über 80 Prozent der in Europa installierten elektrischen Kapazitäten in Biomassekraftwerken.
  • Eine Analyse und Darstellung der wichtigsten Betreiber und Anlagenbauer von Biomassekraftwerken in Europa.

    Weitere Informationen
    Die Studie ist bei ecoprog erhältlich.

    Kontakt
    ecoprog
    Tel.: 0221-788 03 88 – 0
    Fax.: 0221-788 03 88 – 10

Source: Europaticker, 2010-01-14.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email