18 August 2006

ECO Forum: Quo Vadis biogene Kraftstoffe?

Wohin geht der Weg der biogenen Kraftstoffe in Deutschland? 1.400 Landwirte aus Schleswig-Holstein haben die Kraftstoffberatung von Thorben Holsteiner und Jan Pohlmeyer, Fachberater beim Maschinenring Mittelholstein, seit November 2005 in Anspruch genommen.

250 von ihnen wurden von den Vorzügen, die Biodiesel mit sich bringt, überzeugt und haben begonnen ihre Motoren umzurüsten, so das Rendsburger Zentrum für Energie und Technik. Das große Interesse sei u.a. auf die Förderpolitik der Bundesregierung zurückzuführen, die die Umstellung landwirtschaftlicher Betriebe auf biogene Kraftstoffe wie Pflanzenöl oder Biodiesel über die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) unterstützt.

Über Betriebserfahrungen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen die mit der Umrüstung einhergehen, berichtet Thorben Holsteiner am 7. September 2006 während des ECO Forums in Rendsburg.

Verfahrenstechniken und Zukunftschancen für biogene Kraftstoffe sind ebenfalls Thema auf dem diesjährigen ECO Forum am 7. September im Rendsburger Zentrum für Energie und Technik. Weitere Informationen zu diesem internationalen Kongress finden sich unter www.ecoforum.info.

Source: IWR - Erneuerbare Energien vom 2006-08-18.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email