4 Mai 2012

Drucken mit Palmöl

Kyocera entwickelt Toner aus Biomasse

Drucker- und Kopiererspezialist Kyocera hat einen Toner zur Marktreife entwickelt, bei dem ein Drittel aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Anstelle von Erdöl wird bei dem Öko-Verbrauchsmaterial ein Anteil Palmöl verwendet.

Palmöl gilt allerdings ökologisch als nicht ganz unproblematisch: So werden in großem Stil Wälder gerodet, um entsprechende Palmenplantagen anzulegen. Zudem entzieht die industrielle Nutzung den erneuerbaren Rohstoff der Nahrungsmittelproduktion.

… Vollständiger Text: http://www.channelpartner.de/channelcenter/drucken_archivieren/2582963/

Tags: RSPO-zertifiziertem Anbau, Biomass-Toner

Source: Channelpartner"[www.channelpartner.de/channelcenter/drucken_archivieren/2582963/], 2012-05-04.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email