10 Dezember 2008

dpa: Faserhanfverarbeitung in fünf Sätzen

Hanf-Faser-Fabrik Uckermark bundesweit in der Tagespresse

Eine Kurzmeldung war die Faserhanfverarbeitung in Deutschland der Deutschen Presseagentur (DPA) wert: Die von zahlreichen Tageszeitungen, darunter die “Welt” und der Berliner Tagesspiegel, aufgegriffene Nachricht berichtet unter der Überschrift “Hanf rechnet sich für Mathematiker” von Rainer Nowotny, der in der Hanf-Faser-Fabrik Uckermark in Prenzlau seit zehn Jahren natürliche Dämmstoffe produziert.

Die dpa weiter: “Inzwischen kann die Fabrik bis zu 600 Eigenheime pro Jahr versorgen. Energiepflanzen für Biogasanlagen werden aber zunehmend zur Konkurrenz für den Hanfanbau. Unternehmer wie Nowotny und Forscher des Leibniz-Instituts für Agrartechnik (ATB) in Potsdam-Bornim wollen diesem Trend mit neuen Ernte- und Verarbeitungstechnologien entgegenwirken.”

Source: Berliner Zeitung, 2008-12-09.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email