11 April 2012

Die Bioformtex kämpft permanent ums Überleben

Lichtjahre von gefestigter Marktposition entfernt

Geschäftsführer Christian Krasemann und sein dreiköpfiges Team kämpfen schon lange vergeblich um eine gesicherte Marktposition. Die Produktion in der Hanffabrik in Zehdenick begann 1998, nach einer vorübergehenden Insolvenzphase im Jahr 2004/2005 und der Umbenennung in Bioformtex wurde es nicht leichter. Das Unternehmen produziert vorwiegend Biodämmstoffe für die Bauindustrie vorzugsweise aus Hanf.

Die Probleme im Jahr 2004 begannen, weil die Hanfproduktion in Deutschland ins Stocken geriet. Einzig Firmen wie die Hock GmbH aus Bayern haben es mit Unterstützung des Landes geschafft, sich als Produzent von Thermodämmstoffen aus Naturfasern eine gefestigte Marktposition zu erarbeiten. Von solch einer Unterstützung von Seiten der Politik kann Christian Krasemann nur träumen.

… Vollständiger Text: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12308227/61129/Die-Bioformtex-aus-Zehdenick-kaempft-als-Produzent-von.html

Tags: Hanffabrik, Hanffasern, Hanfwolle, Bauindustrie, Flachs

Source: Märkische Allgemeine, 2012-04-11.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email