21 April 2008

Die adidas Grün Kollektion – Hanf, Jute, Reishülsen & Co.

"Öko"-Kollektion mit differenzierter Ettikettierung

Ganz nach dem Motto “Celebrate Originality” präsentiert adidas für Frühjahr/Sommer 2008 eine neuartige Kollektion: adidas Grün. Mit dieser Textilien und Schuhe umfassenden speziellen Produktlinie für Männer und Frauen will adidas Originals die Belastung der Umwelt durch den effizienten Einsatz der natürlichen Ressourcen der Erde auf ein Minimum reduzieren. adidas Grün entstand in Reaktion auf das steigende Umweltbewusstsein und das Wissen um die Bedeutung nachhaltiger Herstellungsverfahren und hebt sich von anderen “Öko”- Kollektionen durch sein eindeutiges Etikettierungssystem ab, das den Verbraucher über den ökologischen Hintergrund der einzelnen Artikel dieser Kollektion informiert.

adi_shirt.jpgReground: Diese Kollektion umfasst Produkte, die ausnahmslos aus natürlichen, umweltfreundlichen und recycelten Materialien wie Hanf, Jute, Bambus, Kreppgummi, chromfreiem Leder und Gummi mit recycelten Reishülsen bestehen. Die Verwendung von ursprünglichen, natürlichen Farben und der eingeschränkte Einsatz von Farbstoffen machen diese Produktlinie zu einem Synonym für minimale Umweltbelastung. Ein Highlight der Frauenkollektion ist ein Hemd, das aus einer Mischung von Sojabohnen- und organischen Baumwollgeweben besteht und bei dem auf der Kragenrückseite Sonnenblumenkerne eingearbeitet sind.

Recycled: Diese Produktlinie bietet Textilien mit sommerlichen Schnitten sowie verschiedene Footwear Styles, die aus recycelten und wiederverwerteten Materialien hergestellt sind, z.B. recyceltes EVA und PET sowie Altreifen. Kernprodukte bei den Textilien sind ein Kleid, das aus wiederverwerteten Baumwollresten besteht und ein Streifenmuster mit einzigartiger Farbgebung aufweist, sowie ein Kapuzen‑Track‑Top aus recyceltem Polyester.

Made from: Diese Range präsentiert originale adidas Schnitte aus umweltfreundlichen Fasern wie Hanf, Jute, Bambus und Baumwolle in farbenfroheren Tönen.

adidas Grün huldigt bei Textilien und Schuhen traditionellen adidas Formen und verleiht ihnen gleichzeitig ein neues, rundum natürliches Erscheinungsbild und Tragegefühl. Unter ästhetischen Gesichtspunkten sorgen die Farbpalette mit ihren Erdtönen und der typische adidas Originals Stil dafür, dass bei dieser Kollektion Streetwear und Öko-Flair harmonisch miteinander in Einklang stehen.

(Zum Einsatz von Naturmaterialien bei weiteren Sportartikel-Herstellern vgl. Meldungen vom 2005-03-12 und 2008-01-28.)

Source: Adidas, Pressemitteilung, 2008-03.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email