25 Februar 2016

Deutschland im Wettbewerb um das umweltfreundlichste Büro

FNR demonstriert auf der Paperworld eine „nachhaltige, nachwachsende und innovative“ Produktwelt

News_2016-14_Logo_BAUM-Anzeige_01Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) ist Partner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“, der in diesem Jahr zum wiederholten Male im Rahmen der Messe „Paperworld“ in Frankfurt ausgelobt wurde. Der Wettbewerb des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management e.V.  B.A.U.M. richtet sich an Unternehmen, Behörden und öffentliche Einrichtungen, die über Büroarbeitsplätze verfügen und sich an dieser Stelle nachhaltig engagieren.

csm_News_2016-14_Collage_NR_buero_Anzeige_1cf76df979Am Fragenkatalog hat die FNR mitgewirkt und das Thema biobasierte Materialien eingebracht. Insbesondere beziehen sich die Wettbewerbsfragen auf folgende Themenbereiche:

  • Büromaterial & Green-IT
  • Büromöbel & -ausstattung
  • Verpflegung im Büro
  • Büroreinigung
  • Wertstoffe/Entsorgung

Weitergehende Informationen und der Wettbewerbsfragebogen sind über http://www.buero-und-umwelt.de/ erhältlich.

Bewerbungsschluss ist der 31.5.2016!

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) engagiert sich als Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) für den Einkauf von Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen und hat u.a. die Sonderschau „Das nachwachsende Büro“ konzipiert.  Auf einer 12 m2 und rundum begehbaren Ausstellungsfläche demonstriert die FNR eine „nachhaltige, nachwachsende und  innovative“ Produktwelt für Büroeinrichtung, Büromaterial sowie Büroausstattung.

Die FNR will damit insbesondere Akteure des öffentlichen Sektors, aber auch alle anderen am Thema „Nachhaltigkeit“ interessierten Nutzer auf erneuerbare, klimaschonende Alternativen für den Bürobereich aufmerksam machen.

Weitergehende Informationen und eine Produktdatenbank rund um „Das nachwachsende Büro“ gibt es unter www.das-nachwachsende-buero.de.

Source: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR), Pressemitteilung, 2016-02-18.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email