5 Mai 2006

Der Sommer kommt: Höchste Zeit für Hirse- und Dinkelkissen!

Kissen und Matratzen mit Füllungen aus Dinkelspelzen und Hirseschalen gewährleisten ein besonders hohes Maß an Luftaustausch und Luftzirkulation. Das ist wohltuend, besonders in den bevorstehenden schwülwarmen Sommernächten.

Damit die Schalen und Spelzen so locker und luftig bleiben, erhalten sie in unserem kleinen, 2003 gegründeten Betrieb ein Bad in Kautschukmilch (natürlicher Pflanzensaft des Gummibaumes). Anschließend werden sie erwärmt und getrocknet. Der Kautschuk verfestigt sich und stabilisiert die Schalen und Spelzen, sodass sie im Gebrauch als Matratzen- oder Kissenfüllung nicht so leicht zerbrechen. Mit der zunehmenden Kompaktheit von Füllungen aus immer mehr Bruchstücken würde sonst auch die Luftdurchlässigkeit leiden.

Besonders freuen dürfen sich auch stark schwitzende Schläfer und Allergiker, denn das luftige und sehr trockene Milieu in diesen beweglichen Füllungen ist nach unseren jahrelangen Beobachtungen eine Umgebung, die Hausstaubmilben gar nicht lieben. Der in den gereinigten Rohmaterialien noch vorhandene Staub wird gebunden. Die Kautschuk-Ausrüstung macht die Schalen und Spelzen auch weitgehend resistent gegen Staubentwicklung, die sich infolge ihrer fortwährenden gegenseitigen Reibung während der Nutzung sonst meist einstellt.

SPELTEX® Kissen, Matratzen und Matratzenauflagen federn nicht in ihre ursprüngliche Form zurück und erzeugen keinen elastischen Gegendruck. Ein speziell von SPELTEX® entwickeltes, aufwendiges Füllkammern-System reguliert die Formung des Füllmaterials. Es ermöglicht immer wieder neue Liegepositionen und gleicht nicht mehr benötigte Mulden wieder aus. Dieser Liegekomfort – anschmiegsam und gut gestützt – hilft Ihrer Muskulatur beim Entspannen und bringt Ruhe in Ihren Schlaf.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.speltex.de und http://www.das-sandbett.de: z.B. Antworten zu den 22 häufigsten Kundenfragen, Produktfotos und Auswertungen einer kürzlich begonnenen Kundenbefragung. In einer PLZ-Händlerliste finden Sie die ersten Fachgeschäfte (Betten, Naturmöbel, Naturwaren), die SPELTEX® Produkte führen.

Noch ein Tipp für Ihren großen Frühjahrsputz:

SPELTEX® Bio-Dinkelspelzen und Bio-Hirseschalen mit Kautschuk können Sie auch lose bekommen und damit die Füllungen Ihrer Lieblingskissen erneuern.

SPELTEX KG
Bernd Bleistein
Weilerhof 1
D-64560 Riedstadt
Tel. (06158) 91 72 00
Fax (06158) 91 72 09
mobil (0160) 78 20 485
Mail: bleistein@speltex.de

(Vgl. Meldung vom 2006-03-08.)

Source: Pressemitteilung der SPELTEX KG vom 2006-05-03.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email