24 Juli 2006

Choren: Lizenzvertrag für die Errichtung einer Carbo-V®-Anlage in Kanada unterzeichnet

Am 11.7.2006 unterzeichneten das kanadische Unternehmen Expander Energy und CHOREN einen Lizenzvertrag zur Errichtung einer Anlage, um aus Biomasse mit dem weltweit einzigartigen Choren-Carbo-V®-Verfahren Synthesegas herzustellen.

In der waldreichen kanadischen Provinz Alberta werden ab 2008 stündlich aus ca. 10 Tonnen Biomasse 10.000 m3 grüner Wasserstoff produziert, genug um beispielsweise den Jahresbedarf von etwa 30.000 Wasserstofffahrzeugen zu decken.

“Kanada mit seinem enormen Biomassepotenzial, einer starken Ölindustrie und seinen anspruchsvollen Klimaschutzzielen ist für uns ein sehr interessanter Markt”, so Choren Geschäftsführer Tom Blades, “dieser Vertrag ist der Einstieg in eine Reihe von Projekten, in denen neben Wasserstoff auch flüssige Biokraftstoffkomponenten hergestellt werden können.”

Die Anlage entspricht technisch im Wesentlichen der Gaserzeugung der zurzeit in Freiberg/Sachsen im Bau befindlichen ersten kommerziellen Anlage zur Herstellung von synthetischem Biokraftstoff (BTL). Hier zeigt sich, dass das Carbo-V®-Verfahren nicht nur eine enorme Flexibilität hinsichtlich der Einsatzstoffe aufweist, sondern auch für die Herstellung unterschiedlichster Produkte eingesetzt werden kann.

So können bei Einsatz der entsprechenden Module nicht nur SunDiesel, sondern auch hochwertige Gase oder Sonderkraftstoffe wie DME oder auch Chemierohstoffe wie Methanol oder Parafine hergestellt werden. Mit der Choren-Technologie sind wir für unterschiedliche Kundenanforderungen optimal positioniert”, sagte Ron Johnston, Geschäftsführer von Expander, einem aus der kanadischen Ölindustrie hervorgegangen Energieunternehmen.

Neben der Lizenz wird Choren Kernkomponenten der Anlage sowie weitere Ingenieurdienstleistungen nach Kanada liefern. Der Grossteil der Anlage mit einem Investitionsvolumen von ca. 50 Mio. $ CDN wird von Partnern vor Ort mit Unterstützung von Choren realisiert werden.

(Vgl. Meldungen vom 2005-08-17, 2005-02-01 und 2005-11-04.)

Source: holz.net vom 2006-07-17.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email