17 März 2005

Chicago startet früher mit Ethanol Futures

Früher als zunächst geplant kann erstmals der neue Future auf Ethanol aus Mais an der Chicago Board of Trade (CBoT) gehandelt werden. Der Start ist auf den 23. März vorgezogen worden. (vgl. Meldung vom 2005-02-09.)

Der Future “soll dem wachsenden Absicherungsbedarf im Handel mit Ethanol im US-Markt Rechnung tragen. Der Markt in den USA ist groß, denn schon aus der Ernte 2004 werden schätzungsweise 35 Mio. t Mais zu Ethanol verarbeitet und jedes Jahr könnten es nach aktuellen Schätzungen 1 Mio. t mehr werden. Für den in Deutschland entstehenden Bioethanolmarkt bietet der neue CBoT-Handel mit einer täglichen Notierung eine Preisorientierung.”

Source: AgriManager vom 2005-03-16.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email