11 Oktober 2018

Chemie ohne Erdöl?

Rohstoff-Experten Michael Carus, (nova-Institut), und Jörg Rothermel, (VCI), diskutierten im CHEManager über die Rohstoffwende in der Chemie

Eine chemische Produktion ohne fossile Rohstoffe wie Erdöl oder Erdgas ist für viele undenkbar. Und doch, durch neue Technologien zur Gewinnung und Umsetzung von Kohlendioxid könnte diese Vision wirklich werden – wenn auch erst in einigen Jahrzehnten.

Die Rohstoff-Experten Michael Carus, Geschäftsführer des Nova-Instituts, und Jörg Rothermel, Abteilungsleiter Energie, Klimaschutz und Rohstoffe beim Verband der Chemischen Industrie (VCI), diskutierten über die Rohstoffwende in der Chemie. Das Gespräch moderierte Andrea Gruß.

Hier erhalten Sie das komplette Gespräch als PDF zum Download. chemanager-online.com – Chemie ohne Erdöl_ – 2018-10-02

Source: „Chemie ohne Erdöl?“ – aus CHEManager 19/2018, 2018-10-02.
Author: Andrea Gruß (CHEManager)

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email