2 Februar 2004

Bundesweit mehr Winterraps ausgesät

Anbau schwankt je nach Region stark

(ZMP) – Am Rapsmarkt zeichnet sich in Deutschland zur Ernte 2004 eine leichte Anbausteigerung ab. So fällt die Herbstaussaatfläche für Winterraps nach Angaben des Statistischen Bundesamtes mit knapp 1,26 Millionen Hektar um 2,5 Prozent höher aus als im vorangegangenen Jahr. Die stärksten Zunahmen waren dabei in Rheinland-Pfalz mit plus 15 Prozent, in Sachsen-Anhalt mit plus 14,4 Prozent und in Niedersachsen mit plus 12,5 Prozent zu verzeichnen. Dagegen nahm die Fläche in Bayern um 15,3 Prozent und in Baden-Württemberg um 6,1 Prozent ab.

Bis zum 31. Januar dieses Jahrs müssen Anbau- und Abnahmeverträge für Winterraps auf Stillegungsflächen bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung eingegangen sein.

Source: ZMP-Nachrichten vom 2004-01-30.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email