2 Dezember 2005

Bundesanstalt für Geowissenschaften: Studie über weltweite Energiereserven veröffentlicht

BildIn einer Kurzstudie hat die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) die weltweiten Rohstoffreserven von Erdöl, Erdgas, Kohle und Kernbrennstoffen zusammengestellt. Sie hat dafür eine Kurzfassung der Energiestudie “Reserven, Ressourcen und Verfügbarkeit von Energierohstoffen 2002″ auf den Stand Ende 2004 aktualisiert. Neu sind die Daten für konventionelle Kohlenwasserstoffe, Kohle und Kernenergie.

Ein Tabellenanhang mit länderspezifischen Angaben zum Gesamtpotenzial und zu den wichtigsten Verbraucher-, Export- und Importländern bei Erdöl, Erdgas, Kohle und Uran ergänzt die Kurzfassung. Die BGR berät die Bundesregierung zur regionalen und quantitativen weltweiten Verfügbarkeit von Energierohstoffen.

Sie finden die Studie im Internet unter www.bgr.bund.de oder direkt hier als PDF-Datei (4,5 MB) zum herunterladen.

Source: Pressemitteilung der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. vom 2005-12-01.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email