15 November 1999

Broschüre “Spitzentechnologie” neu aufgelegt

Nachwachsende Rohstoffe stehen im Mittelpunkt der soeben erschienenen Broschüre
“Spitzentechnologie ohne Ende”. Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe informiert darin unterhaltsam und aktuell über pflanzliche Rohstoffe und was aus ihnen hergestellt werden kann.
Ob als Waschmittel, Plastik, Arzneimittel, als Baumaterial oder für die Erzeugung von Wärme und Strom – Rohstoffe vom Acker haben sich inzwischen in den verschiedensten Anwendungsbereichen etabliert und stellen damit eine umweltfreundliche Alternative zu fossilen Rohstoffen dar.
Landwirte aber auch Wissenschaftler sind es, die nachwachsenden Rohstoffen zu
diesem Erfolg verholfen haben. Sowohl beim Anbau als auch bei der Aufbereitung und Verarbeitung der Rohstoffe wird Spitzentechnologie eingesetzt, um der Industrie die gewünschten Materialien liefern zu können. Ob Kartoffeln, Raps und Hanf oder Nachtkerze, Topinambur und Kanadische Goldrute; nicht nur
traditionelle Ackerfrüchte bergen wertvolle Inhaltsstoffe.
Wer auf den Geschmack gekommen ist und mehr über Vorteile und Verwendungsgebiete nachwachsender Rohstoffe wissen will: jeder der Interesse hat, kann die neue “Spitzentechnologie”-Broschüre bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe per E-Mail oder Fax (03843)6930102 kostenlos bestellen.

Herausgeber:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V., Hofplatz 1, 18276 Gülzow
Tel.: (03843) 6930-0, Fax.: (03843) 6930-102, E-Mail: info@fnr.de

Source:

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email