16 Mai 2002

Bremer Wollkämmerei AG blieb hinter den Erwartungen zurück

Wie die Autoren des ECOreporter.de-Newsletter aus dem Zwischenbericht des ersten Quartal 2002 berichten, blieb die Bremer Wollkämmerei AG mit ihrem Gewinn deutlich hinter den Erwartungen zurück.
Gründe hierfür werden seitens des Vorstandes der BWK insbesondere im Preisanstieg gesehen. Durch einen Preiszuwachs zu Beginn des Jahres um 30 Prozent haben die Kunden zurückhaltend reagiert. Zudem hat sich die weltweit schwache Nachfrage nach Textilien nachteilig auf den Wollmarkt ausgewirkt. Die Aktien der Bremer Wollkämmerei (WKN 527200) wurden am 16. Mai 2002 kurzzeitig vom Handel ausgesetzt.

Source: ECOreporter.de vom 2002-05-16.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email