26 April 2013

BRAIN als “Hidden Champion 2013″ ausgezeichnet

Renommierter Wirtschaftspreis für nachhaltiges Geschäftsmodell mit unendlichem Wachstumspotenzial

Das Biotechnologie-Unternehmen BRAIN AG wurde gestern am späten Abend im Rahmen einer feierlichen Gala mit einem Mittelstandspreis “Hidden Champion 2013″ ausgezeichnet. Insgesamt wurden 2013 mehr als 100 Unternehmen für den zum dritten Mal vom Nachrichtensender n-tv gemeinsam mit der Maleki Group und der UBS ausgelobten Mittelstandspreis “Hidden Champion” vorgeschlagen. BRAIN wurde in der Kategorie “Nachhaltigkeit” mit dem 2. Platz ausgezeichnet. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler.

In der Begründung der Jury heißt es: “Die BRAIN AG ist ein Unternehmen im Bereich der Biotechnologie. Dabei legt BRAIN einen besonderen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein und steckt viel Geld in die Forschung. Schon heute hat das Unternehmen zahlreiche Kunden – vor allem aus der Chemie-Branche. Für die Zukunft erwarten Experten ein großes Wachstum in der so genannten Weißen Biotechnologie – von dem vor allem BRAIN weiter profitieren kann. Auch aus anderen Branchen gibt es mittlerweile großes Interesse an den BRAIN-Produkten. Der Grund: Sie sind biologisch, nachhaltig und höchst effektiv. So können Kunden durch den Einsatz Weißer Biotechnologie ihre Marge teils erheblich erhöhen – und gleichzeitig die Umwelt schonen. Bei dem Unternehmen sind leidenschaftliche Wissenschaftler am Werk. Der BRAIN AG merkt man deutlich an: Das Unternehmen will etwas verändern. In ihrem Geschäftsmodell schlummert ein unendliches Wachstumspotenzial. Das ist Nachhaltigkeit pur.”

Sämtliche der über 100 Bewerbungen wurden von der n-tv Wirtschaftsredaktion mit eigenen Recherchen angereichert und von einer renommiert besetzten Jury, bestehend aus den Mitgliedern Hans Demmel, Axel Hörger, Christoph Lammersdorf, Dr. Nader Maleki, Hans J. M. Manteuffel und Prof. Dr. Klaus Schweinsberg, geprüft. Unterstützt wurde die Jury durch ein hochkarätig besetztes Kuratorium mit den Mitgliedern Prof. Dr. h.c. Roland Berger, Dr. Hermann Bühlbecker, Prof. Dr. Michael Hüther, Dr. Georg Kofler, Annette Roeckl, Anke Schäferkordt sowie Prof. Dr. Hermann Simon, welcher den Begriff “Hidden Champion” in zahlreichen Publikationen prägte. Die Preisverleihung fand am 25.04.2013 anlässlich der Global Business Week in Frankfurt statt.

“Es ist für uns eine große Ehre und Anerkennung, bei einem so renommierten Wirtschaftspreis unter den Gewinnern zu sein”, freut sich Dr. Holger Zinke, Vorsitzender des Vorstandes der BRAIN über das Jury-Votum. “Der Preis ist für uns ein Ansporn, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen und dabei die von BRAIN begonnene Biologisierung von Industrien zu intensivieren.”

“Wir sind davon überzeugt, dass die Weiße Biotechnologie noch zahlreiche Industrien nachhaltiger und damit ressourceneffizienter gestalten wird”, ergänzt Dr. Jürgen Eck, Technologievorstand der BRAIN. “Wir nehmen den Preis heute stellvertretend für die über 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der BRAIN entgegen, die mit ihrem Erfindungsreichtum und ihrem langjährigen Engagement den “Hidden Champion” BRAIN in der bestehenden Form und Wahrnehmung erst möglich gemacht haben”, unterstreicht Dr. Martin Langer, Unit Leiter Corporate Development und Mitglied der Geschäftsleitung der BRAIN.

“Die mittelständischen Unternehmen haben es verdient, dass wir ihnen mit dem “Hidden Champion”-Award jedes Jahr ein öffentlichkeitswirksames Zeugnis ausstellen. Wir haben auch in diesem Jahr wieder sehr erfolgreiche, innovative und sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusste Unternehmen kennengelernt, ohne die der Standort Deutschland ärmer wäre”, stellte n-tv Geschäftsführer Hans Demmel mit Blick auf die ausgezeichneten Unternehmen fest.

Die deutschen Mittelständler tragen nicht nur weit über die Hälfte zum Bruttoinlandsprodukt bei, sondern sie beschäftigen auch 80 Prozent aller sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer. Deren Arbeitsplätze sind zudem krisenfester. Denn die Inhaber- und Familienunternehmer wirtschaften nachhaltig und lassen sich weniger von den kurzfristigen Schwankungen an den Kapitalmärkten leiten. So übernehmen die deutschen Mittelständler täglich soziale Verantwortung für ihre Heimat. Ein Nachteil im internationalen Wettbewerb ist das nicht: Der deutsche Mittelstand ist reich an Weltmarktführern.

Um den n-tv Mittelstandspreis konnten sich alle inhabergeführten Unternehmen mit Sitz in Deutschland bewerben. Mit dem Hauptpreis “Hidden Champion” sowie Auszeichnungen für “Nachhaltigkeit”, “Gesellschaftliche Verantwortung”, “Generationswechsel” und “Marke” werden Unternehmen prämiert, die einer breiten Öffentlichkeit selten bekannt sind. Dabei sind es gerade diese heimlichen Champions, die den deutschen Wirtschaftsmotor seit Jahren auf Hochtouren laufen lassen.

Über BRAIN
Die BRAIN AG gehört in Europa zu den technologisch führenden Unternehmen auf dem Gebiet der industriellen “weißen” Biotechnologie. Im Rahmen von strategischen Kooperationen identifiziert und entwickelt die BRAIN AG für Industrieunternehmen in der Chemie-, Pharma-, Kosmetik- und Nahrungsmittelbranche innovative Produkte und Lösungen auf Basis der in der Natur vorhandenen aber bislang unerschlossenen biologischen Lösungen. Die aktiven Produktkomponenten ermittelt die BRAIN AG im unternehmenseigenen “BioArchive”, das zu den umfangreichsten Archiven seiner Art gehört. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1993 ist die BRAIN AG über 80 strategische Kooperationen mit nahezu allen relevanten Akteuren der chemischen Indust- rie eingegangen. Zu den Kooperationspartnern zählen unter anderem BASF, Bayer Schering, Clariant, DSM, Evonik Degussa, Henkel, Nutrinova, RWE, Sandoz, Südzucker und Symrise. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 105 hoch qualifizierte Mitarbeiter.

Für seine wegweisenden Aktivitäten zur nachhaltigen “Biologisierung der Chemieindustrie” unter Verwendung des “Werkzeugkastens der Natur für industrielle Prozesse” wurde die BRAIN AG mit ihrem Vorstandsvorsitzenden, Dr. Holger Zinke, 2008 mit dem Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ausgezeichnet.

Source: BRAIN AG, Pressemitteilung, 2013-04-26.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email